Als fortschrittlicher Zeitgenosse wissen Sie, dass ein gutes Gewissen und Rendite sich nicht ausschließen müssen. Insbesondere zielgerichtete Öko Investments erlauben Ihnen etwas für die Umwelt zu tun und dennoch Erträge zu erzielen. Grundsätzlich stehen Ihnen dabei zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Einerseits die energetische Sanierung Ihrer selbstgenutzer Immobilie und anderseits Öko Investments in geschlossene Fonds.

Öko Investments in die energetische Sanierung der selbstgenutzten Immobilie

Die Energiepreise steigen immer mehr. Gleichzeitig bieten momentan diverse staatliche Förderinstitute sehr günstige Darlehen für die energetische Sanierung Ihrer selbstgenutzen Immobilie. Da lohnt es sich durchaus
für Sie ein solches zinsgünstiges Darlehen mit teilweise unter 2 Prozent Schuldzinsen aufzunehmen und
Ihre Immobilie durch eine neue Heizung, bessere Wanddämmung und stärkere Fenster energetisch zu sanieren. Angesichts der niedrigen Zinsbelastung sparen Sie nämlich jährlich in vielen Fällen mehr an Energiekosten ein als die Darlehensbelastung ausmacht. Zudem wird durch eine solche energetische Sanierung der Marktwert Ihrer Immobilie erheblich gesteigert. Durch die energetische Sanierung der eigenen vier Wände haben Sie also quasi eine doppelte Rendite.

Öko Investments in geschlossene Fonds

Neben der energetischen Sanierung der eigenen Immobilie, eignen sich auch Öko Investments in geschlossene
Fonds mit Schwerpunkt Solarenergie und Windenergie sehr gut für Sie um in Umwelt fördernder Weise etwas für Ihren Geldbeutel zu tun. So werfen geschlossene Fonds auf Solarparks oder Windparks jährliche Renditen zwischen 5 und 8 Prozent ab. Diese deutlich über der deutschen Inflationsrate liegenden Renditen werden insbesondere dadurch erreicht, dass regenerative Energien von der gesetzlich garantierten hohen Einspeisevergütung in die Energienetze profitieren. Auch der hohe Preisverfall bei Sonnenkollektoren wirkt renditesteigernd. Gleichzeitig unterstützen Sie damit die in Deutschland angedachte Energiewende weg von Atomenergie und Kohle hin zu regenerativen Energie wie Wind und Sonne.

Fazit

Gut durchdachte Öko Investments eröffnen Ihnen heutzutage beste Aussichten auf sichere, börsenunabhängige Erträge deutlich oberhalb der Geldentwertung. Gleichzeitig leisten Sie einen Beitrag
zu einer intakten Umwelt, die auch morgen noch das Leben auf Mutter Erde für die nachkommenden Generationen lebenswert macht.